Mobil im Alter

Menschen die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind weil sie zum Beispiel nicht mehr richtig gehen können erleben den Treppenlift ans eine große Vereinfachung und Verbesserung ihrer täglichen Wege innerhalb des Haushalts. Wer Treppen als Hindernis wahrnehmen muss, für den bilden schon kleinere Unterschiede ein großes Hindernis welches mit einem Treppenlift überwunden werden kann.
Die Mehrheit derjenigen die den Bewegungsapparat nicht mehr im vollen Umfang nutzen können sind sicherlich ältere Menschen, aber auch jüngere können Probleme beim Treppensteigen haben. Für alle ist der Einbau des Treppenlifts ein Stück Lebensqualität und stellt die Mobilität und Selbständigkeit sicher. Denn die Alternative ohne den Treppenlift im Haus heißt öfter der Umzug in eine ebenerdige Wohnung oder in eine betreute Wohnstätte. Hier ist sicherlich der Einbau des Treppenlifts die attraktivere Lösung.
Für den Einbau innerhalb einer Wohnung eignen sich verschiedene Treppenlifte. Der Sitztreppenlift ist sicherlich das bekannteste Modell, welches die einzelnen Stockwerke überwindet. Montiert wird der Lift auf einer Schiene die am Treppenrand montiert wird. Angetrieben von einem elektrischem Motor stellt der Lift so die Mobilität wieder her. Und das auch in ältere Treppenhäuser bzw. enge oder gewundenen Treppenverläufe.
Je nach Treppenhaus und Anwendungsfall können wie oben beschrieben verschiedene Treppenlift Arten zum Einsatz kommen:

Der Sitztreppenlift der neben der obligatorischen Sitzfläche noch durch Armlehnen und Rückenlehnen ergänzt wird und über die Schiene an der Treppe bewegt wird.

Der Plattformlift ist eher für den Transport von Rollstühlen geeignet da er eine befahrbare Fläche, eben jene Plattform besitzt die einen größeren Platzbedarf haben. So findet der Plattformlift oftmals in den öffentlichen Gebäuden seinen Einsatzort.

Der Stehlift stellt die dritte Alternative dar. Die ebene Fläche des Lifts erlaubt das Überwinden der Treppe. Die angebrachten Haltegriffe am Stehlift sind der einzige Komfort dieser Treppenlift Art. Und so wird der Lift auch eher selten eingesetzt.

Weitere Artikel:
Wie funktioniert ein Treppenlift
Treppenlifte zum Mieten
Finanzielle Förderung beim Einbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.