Hookahey

Ziel des jungen Berliner Labels Hookahey ist es, Mode für junge Menschen herzustellen die sexy und stylisch aussehen wollen, wo die Mode aber gleichzeitig auch bequem zu tragen ist. So fällt die Garderobe von Hookahey durch originelles und auffallende Designs auf, glänzt aber auch gleichzeitig durch die bequeme Schnitte.
Die Hookahey Mode ist bei Frauen und Männern gleichermassen beliebt, die auf der Suche nach ihrem Lieblingsstück sind. Egal ob es nun ein Rock, Kleid, Hemd oder die Jacke sein soll. Die frechen Formen und individuellen Designs finden sich in der kompletten Kollektion wieder.

Zu kaufen gibt es Hookahey in den diversen Online Shops; mit Glück lässt sich aber auch mal bei einem Shopping-Club ein Schnäppchen machen.

Zur Hookahey Geschichte

Das Modelabel Hookahey wurde 2009 in Berlin von Anika Schmitt gegründet. Der Name rührt von einem Schlachtruf der Sioux Indianer wieder, und so scheint auch Hoohakey die Modewelt zu erobern wie es bereits Skunkfunk tat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.