westwing basics

Westwing setzt auf seine Eigenmarke Westwing Basics

Auch Westwing, der Shopping-Club für Möbel und Deko Artikel setzt jetzt auf seine Eigenmarke. Die Westwing Basics. Die erste Kollektion umfasst alle Grundartikel die es so in einer Wohnung braucht: Ob es nun Geschirr, Gläser, Besteck, Tabletts, Kerzen und Kerzenhalter oder aber auch Kleiderbügel oder Handtücher sind. Insgesamt 57 unterschiedliche Artikel umfasst die Kollektion

westwing basics

Noch bis Montag den 23. Februar läuft der sogenannte Pre-Sale bei Westwing im Shopping-Club mit einem Einführungsrabatt von 20% auf die egsamte Kollektion. Danach soll die Westwing Eigenmarke über der dauehaften Shop Westwing Now zu normalen, günstigen Preisen verkauft werden.

Interessant an den Basics ist es aus meiner Sicht, dass jetzt auch ein Shopping-Club zum ersten mal seine Eigenmarke kreiert, um so über die Reichweite in einem nicht reduziertem Bereich die Marge zu stärken.

Weitere Artikel:
Neues Kundenbindungsprogramm von Limango
babymarkt schließt VIP Family
Auch Monoqie entdeckt den dauerhaften Sale

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *